Be different !!!


Es muss ja nicht immer das sogenannte „Schwarze Schaf“ sein, dass aus der Rolle tanzt …  es kann ja auch mal ein roter Punkt sein, der sich nicht in ein Schema drücken lässt und einfach so ist, wie er ist.

Wir könnten uns ein Beispiel nehmen an der „Ich bin einfach so wie ich bin-Philosophie“, nicht immer versuchen, sich anzupassen.

Es ist nicht einfach, es ist sogar meist richtig schwer! Drum hab ich diesen Bucheinband gefilzt und gestickt, als Erinnerung, als Mahnmal, sich nicht immer nach den anderen zu richten und im Strom mitzuschwimmen – be different – und genieß es !!!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Der Bucheinband ist übrigens gefilzt aus grauem Bergschaf-Vlies. Ich liebe Bergschaf: Ein bisschen kratzig wie die Waldviertler halt so sind, auch genau so robust. Rau wie das Klima an diesem wunderbaren Fleckerl Erde. Und wenn man diese Bergschaf-Vliese erstmals kennengelernt hat, hat man sie lieben gelernt – ein wunderbares Naturmaterial. Und das Schaf musste nicht sterben, um uns Freude zu bereiten – es wurde „nur“ geschoren.

Ich sende euch ganz liebe waldviertler Grüße, nicht kratzig und auch nicht rau … sondern von ganzem Herzen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s