gefilzte Blumen im Glas


Ich brauchte ein Geschenk, für jemand ganz lieben. Für wen, kann ich hier nicht schreiben, vielleicht liest sie hier ja mit ?!?!?

Da gab es dieses alte Brett, über das ich immer wieder gestolpert bin. Dann war da noch diese Erinnerung an die Schulzeit. Nägel einschlagen, Fäden spannen … damals mochte ich das gar nicht. Naja, das Alter 🙂 Und dann versuchte ich mich mal wieder am Blumen-Filzen. Das geht mir noch nicht so von der Hand wie vieles andere, aber es lässt mich auch nicht aus.

Und aus all diesen Komponenten ist das draus geworden:

IMG_0001

Das praktische an diesem Geschenk ist ja, dass man die Blumen austauschen kann. Sie sind ja nur hinter die Fäden gesteckt.

Somit kann man dieses Arrangement mit anderen Elementen der Jahreszeit anpassen. Weiters kann man das Brett aufstellen, aufhängen oder einfach, z. b. neben der Haustüre, anlehnen. Wie es gerade gefällt … und ich hoffe, es gefällt 🙂

Vielleicht ist dies ja eine Idee, die auch du mal umsetzen möchtest, würde mich freuen … ganz lieben Gruß, Monika

Advertisements

2 Kommentare zu “gefilzte Blumen im Glas

  1. Hoi Monika,
    dein Geschenk, wird sicher der beschenkten grosse Freude bereiten. Ich würde dies auch sofort bei mir aufhängen 😉
    Die Idee behalte ich mir sicher auf meiner „das mache ich auch mal-Liste“ wer weiss wann ich mal sowas tolles gebrauchen, bzw verschenken kann. Danke dir und eine gute Woche mit herzlichen Grüssen wünscht dir
    Heidi

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s