Wichtelmänner, Wichtelfrauen und ein Happy End … viele Happy Ends

Ich erzähle euch jetzt mal eine Geschichte, geschehen gestern und heut. Diese Frühlingshormone lassen bei den Damen anscheinend die Sehnsucht nach der großen Liebe entstehen … bei Männern nennt man das dann eher Sehnsucht nach Fortpflanzung oder so ?!?!?!? Na egal, so frisch verliebt wie die zwei, das hat doch schon was …

Und schon sind da die Singledamen, die doch auch sooo gerne jemanden hätten. Also schnell Kleidung schneidern, eh filzen lassen

und schon machen sie sich auf den Weg … besser gesagt auf Männersuche. Irgendwo müssen doch auch die Singlemänner sein, so alleinstehende Traumtypen (kennt ihr übrigens diesen Witz: Der liebe Gott versprach den Frauen, dass er an jede Ecke einen Traummann hinstellt. Dann hat er die Erde rund gemacht …)

und ja, ich bin ihnen nachgeschlichen, habe sie verfolgt, ausspioniert und sie beobachtet, ach war das schön. Und nochmal ja, es gibt ein Happy End, für alle … es gibt sogar Männerüberschuss 😀

Jetzt geht es in den Endphase, noch ein paar Tage alles geben. Heute genau in einer Woche ist er vorbei, mein erster Ostermarkt des Jahres. Ich freue mich total drauf, auch wenn ich nicht genau weiß, was dort auf mich zukommt. Es ist mein erster Ostermarkt in Horn.

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntagabend … und einen ganz lieben Gruß!

Advertisements